Biografie

Seit Abschluss seines Studiums 2009 wirkte Roland Fraunberger als Art Director und Senior User Interface Designer an diversen Softwareentwicklungsprojekten mit, und kümmerte sich dabei vielfach auch um Problemstellungen aus den Feldern der Usability und des Interaction Design. Kleinere Kreativ-Projekte zwischendurch schärfen den Blick für das große Ganze, und das wiederum fließt in seine Arbeit, als Spezialist für grafische Benutzeroberflächen, mit ein.

 

Roland Fraunberger arbeitet in einem professionellen Netzwerk an Designern, Soundtüfftlern, Bits-Verdrehern, Programmierakrobaten, Datenbankfetischisten und Pixelmagiern, die bereit sind, Ihnen bei der Umsetzung ihrer Ideen zu helfen.

CREDO

Zu wissen, dass man nichts weiß, macht es auch nicht besser und ein Steinschlag kommt selten von unten. Wer seinen Beruf liebt wird immer das Beste geben.

REFERENZEN

Adidas, Ars Electronica Futurelab, Ärztekammer OÖ, BFI, Dan Küchen, dynaTrace, eBlizz Inc., Eyelevel, Internorm, Land Salzburg, Looom, NTS Wincash, Orange, Raiffeisen Landesbank, Samsung, SAP, Sparkasse OÖ, Sony DADC, TGW, Tissot, Universal Germany, Werbeagentur Haslinger & Keck, Wilo Pumpenysteme, uvm. …

LEBENSLAUF

Den Lebenslauf können Sie dem nachfolgenden PDF-Download entnehmen.
Download Curriculum Vitae 2013

FRIENDS & PARTNERS

www.mj-webworx.com

www.nowakillustration.com

www.djtwang.com

www.zachl.at/tobi/blog

www.adlibism.at

www.studiodeluxe.at

www.thorstenkonrad.de

www.annabertsch.net

www.woei.refect.net

www.erikaiser.com

www.beatshot.net

www.sebastianschoendorfer.com

www.tomhimmelgruen.at

 

Leistungen

  • Digitale Bildbearbeitung
  • (Typographische) Illustrationen
  • 3D Graphik Design
  • Interaktives Design & Art Direktion
  • Infografik & Leitsysteme
  • Logoentwicklung & Druckgrafik
  • Motion Design & Visuals
  • Compositing & Bildmanipulation
  • User Interface Design & Usability
  • WPF & Silverlight-Controls Styling

 

Preise & Publikationen

Beim Kampf um beste kulturelle Leistungen versucht auch Helium3 sich mit den Besten der Besten zu messen, und hat dabei in den letzten Jahren bei einigen wenigen Bewerben erste Erfolge verbuchen können.

Multi-Media-Staatspreis (Gewinner)
Adobe Awards (Semifinale)
Most Magazin (Publikation)
MFG Magazin (Publikation)
Instant Sticker Contest (Finalist)